Wandern und Radfahren

Die Litermont-Gipfel-Tour

Der aktuelle Premiumwanderweg auf der Südseite des 418 m hohen Litermonts, dem von Ritter Maldix sagenumwobenen Berg, wurde 2006 vom Deutschen Wanderinstitut als höchstprämierter Premiumwanderweg zertifiziert und mit dem “Deutschen Wandersiegel” ausgezeichnet. Für das Jahr 2007 hat die Gemeinde nochmals Verbesserungen zur Attraktivitätssteigerung vorgenommen, wie etwa den “Klein-Venedig” genannten Bereich entlang des Piesbaches, die Einbeziehung der Schlucht in den Kleppen oder die Streckenführung entlang der neuen Himmelsleiter, und den Weg unter Berücksichtigung der neuen Wegeführung nachzertifizieren lassen.

Das Ergebnis dieser Nachzertifizierung hat alle Erwartungen übertroffen: die Litermont-Gipfel-Tour wurde vom Deutschen Wanderinstitut am 18.04.2007 mit 80 Erlebnispunkten ausgezeichnet und hatte damit die als nahezu unerreichbar geltende 80-Punkte-Marke durchbrochen.

Zumdem hat die Litermont-Gipfel-Tour die Auszeichung zu ” Deutschlands Schönstem Wanderweg 2007″ erhalten.

Der Weg lebt von einem sehr lebendigen Relief und einer geschickten Führung durch ganz unterschiedliche Waldformen. Die Wegeführung durch Felsstrukturen mit guter Sicherung durch Taue und der Aufstieg durch den Felsen des Litermonts geben der Tour einen alpinen Touch. Insgesamt ein sehr gelungener Rundwanderweg, der in der vorgeschlagenen Laufrichtung eine tolle Dramaturgie ausweist.

Der Rundweg ist 10 km lang und überwindet insgesamt 425 Höhenmeter. Mit kleinen Pausen ist der anspruchsvolle Weg von geübten Wanderern in ca. 3 bis 4 Stunden zu schaffen. Festes Schuhwerk ist ein Muss, Wanderstöcke sind empfehlenswert.

Dem Besucher bieten sich grandiose Aussichten vom 418 m hohen Gipfelkreuz bis weit ins Saartal und nach Frankreich, ein einmaliges Froschparadies, verwegene Aufstiege an Seilen durch mächtige Felsformationen, mehrere Naturquell-Bereiche, eine keltische Kultstätte, alte Westwall-Bunkeranlagen sowie Streuobstwiesen und naturbelassene, von der EU als besonders schätzenswert eingestufte Flächen. (Quelle: nalbach.de; Infos unter nalbach.de)


Walderlebnispfad

Der Walderlebnispfad am Litermont in Nalbach lockt Eltern und Kinder zur Abenteuerreise durch die Natur.
Auf dem Walderlebnispfad am Litermont in Nalbach entdecken die Familien eine Vielzahl interessanter Spielmöglichkeiten, die zur aktiven Auseinandersetzung mit der Natur animieren. Die Kinder erfühlen die Rinden der unterschiedlichen Bäume, lernen den Trick wie man die Höhe eines Baumes herausfinden kann und versuchen dem Dendrophon, einem Waldxylophon, eine Melodie zu entlocken. Auch am Summstein spielt der Klang eine Rolle. Welcher Ton fühlt sich am Angenehmsten an?

Beim Wald-Memory teilt sich die Familie in zwei Gruppen und sucht auf dem Walderlebnispfad am Litermont in Nalbach nach besonderen Gegenständen, die anschließend auch die jeweils andere Gruppe finden muss. Außerdem trainieren die Kinder ihren Gleichgewichtssinn auf einer Balancierstange, finden heraus welches Tier genauso weit springt wie sie und begutachten das Wurzelwerk einer Eiche.

Desweiteren finden die Kinder heraus wie Wurzelkinder leben, suchen einen Weg aus dem Labyrinth, balancieren im Kletterwald um die Wette oder gestalten ein Kunstwerk aus Naturmaterialien. Ein Hör-Memory, Klettermikados und eine Drachenschaukel sorgen auf dem Walderlebnispfad am Litermont für Abwechslung. Diese und weitere Stationen entdecken Eltern und Kinder auf dem c.a 2,5 km langen Weg in Nalbach. Der Walderlebnispfad am Litermont ist täglich geöffnet und für jedes Kinderalter geeignet. Der Eintritt ist frei. (Quelle: nalbach.de; Infos unter nalbach.de)

Walderlebnispfad am Litermont
Flyer und Beschreibung Download


3-Berge-Tour

Die 3-Berge-Tour ist ein Rundwanderweg, der die drei bedeutenden Berge der Gemeinde Nalbach sowie die vier Ortsteile miteinander verbindet. Der Weg bietet herrliche Panoramaausblicke in alle Himmelsrichtungen, idyllische Waldwege und ein abwechslungsreiches hügeliges Gelände.

Die Tour ist 22,3 km lang und überwindet insgesamt 482 Höhenmeter. Sie führt durch die Primsaue über den Bilsdorfer Steinberg, vorbei am Urwaldprojekt der Gemeinde, zum Körpricher Hoxberg und zurück entlang der idyllischen Prims über die Piesbacher Höhen und den Litermont nach Nalbach.

Der Weg ist trotz seiner Länge und seinen Steigungen als eher leicht einzustufen. Mit Pausen ist die Tour in 6-7 Stunden zu wandern. Die Tour kann gut in Etappen unterteilt werden, da die Wege an vielen Stellen nahe am Ort vorbeiführen. (Quelle: nalbach.de; Infos unter nalbach.de)


Panoramaweg

Der Nalbacher Panaoramweg liegt an der Grenze zwischen den Landkreisen Merzig-Wandern und Saarlouis im Saar-Lor-Lux-Dreiländereck. Sie erwartet eine harmonisch hügelige Landschaft.
Die Wanderung führt Sie über die Piesbacher Höhen bis zu den Talauen der romantischen Prims.

Beeindruckende Panoramaausblicke ins Saartal bis nach Frankreich, schattige Waldwege, Streuobstwiesen, natürliche Bachläufe und ausgedehnte Felder belohnen das Wanderauge und laden an vielen Stellen zum Verweilen ein.

Der Wanderweg überwindet insgesamt 180 Höhenmeter bei einer Gesamtlänge von 7,6 km. Mit Pausen ist die Tour in ca. 2,5 Stunden zu wandern. Daher ist er auch ein idealer Familienwanderweg. (Quelle: nalbach.de; Infos unter nalbach.de)


Weitere Wander und Radwege im Saarland

Hinter den QR-Codes verbergen sich weitere interessante Wanderwege im Saarland. Einfach den Code mit dem Smartphone scannen und das Kartenmateriel und die Beschreibungen auf das Handy oder ein GPS Gerät laden.

Kurzstrecke – Wanderwege bis 10km

Fewo LitermontfinalFewo Litermontfinal 7km Stausee LosheimStausee-Mini-Tour Losheim am See 4km Siersburg WegWanderweg  Panoramaweg Rehlingen Siersburg 7km

Mittelstrecke – Wanderwege bis 20km

Litermont SagenwegLitermont Sagenweg Schluchten PfadMühlenbach Schluchten Pfad Honzrath – RissentalHonzrath Reimsbach Rissental 16km

Langstrecke – Wander und Radwege über 20km

SaarradwegSaarradweg 25km SaarschleifeSaarschleife 40km Saarwellingen  HoxbergSaarwellingen  Hoxberg 26km